Holding2022-02-23T09:59:24+00:00

Unternehmer Lexikon

Holding

Besonders beim Zusammenschluss mehrerer großer Unternehmen wird gerne eine Holding gebildet. Eine Holding ist ein Unternehmen, das über den integrierten Unternehmen steht und diese Unternehmen verwaltet. Sie stellt damit eine Grundstruktur dar, die mit Beteiligungen und Eigentumsverhältnissen zu einem großen Unternehmen wird.

Was ist eine Holding?

Es gibt verschiedene Formen der Holding. „to hold“ oder zu deutsch halten ist ein Hinweis darauf, dass es auch um Beteiligungen von Unternehmen gehen kann, häufig ist die Holding aber eine Muttergesellschaft. Bei einer operativen Holding wird diese Muttergesellschaft auch am Markt tätig, bei einer Finanzholding oder Management-Holding gibt es diesen operativen Teil nicht.

Die klassische Form der Muttergesellschaft ist bei der operativen Holding gegeben, wobei es meist dann zu dieser Struktur kommt, wenn verschiedene Unternehmen zusammengeführt werden. Die Dachgesellschaft wird als Holding über die beiden oder auch mehreren Unternehmen gestülpt und stellt die Richtlinie für das wirtschaftliche Treiben dar. Dabei wird auch aktiv in den wirtschaftlichen Fragen agiert und auf Marktveränderungen reagiert.

Die Management-Holding hat diese operative Abteilung nicht, ist aber mit der Führung der integrierten Unternehmen betraut. Das heißt, dass sie nichts verkauft und nicht produziert, aber die Entscheidungen trifft, die in dieser Unternehmensgruppe zu fällen sind. Damit hat man eine Mischform von operativen Entscheidungen und Verwaltung der Beteiligungen.

Die Finanzholding ist wiederum eine kapitalistisch orientierte Unternehmensstruktur, bei der Beteiligungen angestrebt werden, um aus finanziellen Gründen am Erfolg mitnaschen zu können. Man gibt zwar die Richtschnur vor, um die Holding finanziell erfolgreich zu gestalten, aber man agiert selbst nicht in welcher Form auch immer.

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie einer etablierten Marke

Mit 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage seit über 30 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand.

Steigen Sie um in Ihrem Tempo

Mieten Sie Sage 50 einfach als Software-Abo und profitieren Sie von einer geringeren Kapitalbindung. Dank des modularen und skalierbaren Aufbaus können Sie Sage 50 Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen einführen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Mit den Cloud- oder Desktop-Lösungen von Sage sparen Sie Zeit und Geld. Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau und wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie umfangreiche Support-Leistungen

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage 50 haben, hilft Ihnen unser freundliches Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben