Mit neuer ERP Software Geschäftsdaten und Geschäftsprozesse in den Griff bekommen

Mit ERP Software verschaffen Sie sich Übersicht und Kontrolle über Waren, Finanzen und Mitarbeiter unabhängig von der Unternehmensgröße. Gleichzeitig sichern Sie sich gegen Risiken ab und stellen Ihr Unternehmen auf eine stabile Basis für die Zukunft.

Die richtige ERP Software von Sage

Mit ERP Software verschaffen Sie sich Übersicht und Kontrolle über Waren, Finanzen und Mitarbeiter. Gleichzeitig sichern Sie sich gegen Risiken ab und stellen Ihr Unternehmen auf eine stabile Basis für die Zukunft.

ERP Software Testsieger

Sage ist regelmäßig Testsieger bei Tests für Buchhaltungssoftware, Warenwirtschaftssoftware und ERP Software

ERP Software Testsieger

Sage ist regelmäßig Testsieger bei Tests für Buchhaltungssoftware, Warenwirtschaftssoftware und ERP Software

Warum ein neues ERP

Es gibt viele Gründe für ein neues ERP. Aus unserer Erfahrung lassen sich diese meist auf folgende 4 reduzieren.

Wachstum

Neue Mitarbeiter, neue Standorte, neue Länder, neuer Geschäftsbereich

Technologie

Veraltete Software, veraltete Hardware, neue Vorgaben von Kunden

Legislatur

Geänderte Gesetze, die von der Software nicht unterstützt werden

Innovation

Digitale Prozesse, Automatisierung oder eine neue Unternehmensführung

ERP speziell für kleine und mittlere Unternehmen

Enterprise-Resource-Planning (ERP) bedeutet sinngemäß, sämtliche Ressourcen in einem Unternehmen rechtzeitig und dem Bedarf angemessen zu planen, zu steuern und zu verwalten. Dazu gehören: Personal, Information- und Kommunikation, Betriebsmittel, Kapital & Material. Die 3 Hauptprozesse:

Verkaufen

Warenausgang, Lagerbewegungen, Einzahlungen, Distribution

Produzieren

Material, Maschinen, Personal, Stücklisten, PPS

Beschaffen

Einkauf, Wareneingang, Lager, Auszahlungen, PPS

Mit ERP Software von Sage schneller wachsen

Das sagen unsere Kunden

MH Direkt

Jährlich 3 Millionen Pakete & Produktion erfolgreich mit Sage X3.

Ob Socken mit dem eigenen Konterfei für die Liebste oder eine Fußmatte mit individuellem Firmenlogo für den Chef – in den Online-Shops der österreichischen
MH direkt wird jeder fündig, der ein außergewöhnliches Geschenk sucht. Aber nicht nur im eigenen E-Commerce ist das Unternehmen erfolgreich, es nutzt diese Expertise auch für seine 40 Kunden im Fulfillment-Sektor.

Kundenbetreuer

Gotthard Tialler

Kostenlose online ERP Präsentation anfordern

30-45min

Link zum Web-Termin nach Bestätigung

Sparen Sie Zeit und holen Sie sich in einem kurzen online Meeting alle Infos. Ausfüllen, abschicken und wir melden uns in Kürze!

Sage100 Webinar (#6)

ERP-Software in der Cloud oder On-Premise

Cloud

Bei einer Cloud ERP hostet ein Cloud Anbieter die IT-Infrastruktur Ihrer ERP-Software. Das Unternehmen bezahlt nutzungsbasiert eine monatliche Gebühr für die Leistungen, die es benötigt. Der Anbieter hält das ERP-System aktuell und schützt Ihre Unternehmensdaten. Das spart Server- und Personalkosten.

On-Premise

Wenn Sie on Premise kaufen oder mieten, wird die Software lokal auf Ihren Server installiert. Sie sind selbst für die Funktionalität Wartung, Upgrades, Instandhaltung und Datensicherheit verantwortlich. Die Erfahrungen der letzten Monate zeigen, dass on Premise speziell von kleinen Unternehmen, die die Software direkt auf Ihrem PC installieren wollen bzw. großen Unternehmen mit eigener IT-Abteilung bevorzugt wird.

Warum ERP Software von Sage

Ganz egal, ob Sie eine kleine Firma oder ein großes Unternehmen führen – die ERP-Software von Sage wird Ihrem Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen und seine Entwicklung vorantreiben. Entdecken Sie die Vorteile von ERP-Software.

Unternehmensprozesse im Sage ERP zusammenführen

Vereinheitlichen heißt vereinfachen – steuern Sie unterschiedlichste Geschäftsbereiche innerhalb eines ERPs. Unsere ERP Systeme sind modular aufgebaut und jederzeit erweiterbar. Sie nehmen sich das, was Sie brauchen.

Mit Sage ERP-​Software im In- und Ausland expandieren

Sage ist ein internationales Unternehmen. Ihrer Expansion steht dadurch nichts im Wege. Wir können Ihnen so gut wie alle Legislaturen weltweit in Ihrem Sage ERP freischalten.

Support, Netzwerke und Market Place

Entscheiden Sie sich für unser ERP-​Programm, steht Ihnen die Sage Welt offen. eLearning in der Sage University und das Sage App Center mit zertifizierten Branchenlösungen erweitern das Leistungsspektrum für Sage Kunden.

Sicher und gesetzeskonform

Vertrauen Sie einem der weltweiten Marktführer. Technische Fortschritte, Produktentwicklungen und gesetzliche Änderungen fließen regelmäßig ins Produkt ein. Mittels Customer Voice werden laufend Kundenwünsche umgesetzt.

Unsere ERP-Lösungen im Überblick

Unsere Lösungen für das Enterprise Resource Management eignen sich für Unternehmen jeder Branche und Größe.

Sage 100

Anpassbare ERP-Software für kleinere bis mittlere Unternehmen

  • Cloud oder on Premise

  • Modularer Aufbau

  • Selbst anpassen mit AppDesigner Technologie

  • Umfangreiche Schnittstellen

  • Umfassende Warenwirtschaft

  • Rechnungswesen (z. B. Buchhaltung und Zahlungsverkehr)

  • Geeignet für Einzel-​, Serien-​ und Projektfertigung

  • Materialwirtschaft und Verwaltung des Ein- und Verkaufs sowie des Lagers

  • Abdeckung des Kundenmanagements (CRM), des E-​Commerce sowie des Dokumentenmanagements (DMS) u.a.

Sage X3

Finanz- und ERP System für wachsende und international tätige Unternehmen

  • Perfekt für wachsende und international tätige mittelständische Unternehmen

  • Cloud, private Cloud oder on Premise

  • Unterstützung diverser standortspezifischer Währungen, Sprachen und Gesetzgebungen

  • Vollständige Abdeckung aller relevanten Geschäftsbereiche (z. B. Supply Chain, Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Anlagenverwaltung und Einkauf)

  • Aussagekräftige Echtzeitdaten für umfassendes Reporting

  • Zugriff auf relevante Geschäftsdaten – jederzeit und überall von verschiedenen Geräten und mobilen Endgeräten aus

Sage 100

Anpassbare ERP-Software für kleinere bis mittlere Unternehmen

  • Cloud oder on Premise

  • Modularer Aufbau

  • Selbst anpassen mit AppDesigner Technologie

  • Umfangreiche Schnittstellen

  • Umfassende Warenwirtschaft

  • Rechnungswesen (z. B. Buchhaltung und Zahlungsverkehr)

  • Geeignet für Einzel-​, Serien-​ und Projektfertigung

  • Materialwirtschaft und Verwaltung des Ein- und Verkaufs sowie des Lagers

  • Abdeckung des Kundenmanagements (CRM), des E-​Commerce sowie des Dokumentenmanagements (DMS) u.a.

Sage X3

Finanz- und ERP System für wachsende und international tätige Unternehmen

  • Perfekt für wachsende und international tätige mittelständische Unternehmen

  • Cloud, private Cloud oder on Premise

  • Unterstützung diverser standortspezifischer Währungen, Sprachen und Gesetzgebungen

  • Vollständige Abdeckung aller relevanten Geschäftsbereiche (z. B. Supply Chain, Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung, Anlagenverwaltung und Einkauf)

  • Aussagekräftige Echtzeitdaten für umfassendes Reporting

  • Zugriff auf relevante Geschäftsdaten – jederzeit und überall von verschiedenen Geräten und mobilen Endgeräten aus

Das sagen unsere Kunden

Loading...

Jetzt kostenfreies Infopaket herunterladen

Das Infopaket beinhaltet

1. Schritt für Schritt zum richtigen ERP – Checklist

Erfahren Sie mittels Checklist, was Sie genau benötigen.

2. Produktbroschüre Sage 100

Passen Sie Sage 100 mit dem integrierten AppDesigner selbst genau so an, wie Sie es brauchen.

3. Modulbeschreibung Sage 100

Detaillierte Funktionsbeschreibung aller Module

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Unsere Kundenbetreuung steht Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung:
0800 310 314

FAQ

Fragen und Antworten zum Thema ERP Software

So mannigfach die Funktionen eines ERPs, so unterschiedlich die Vorteile. Zum Beispiel sparen Sie mit einer Schnittstelle zu Ihrem online Shopsystem die lästige Doppelpflege von Daten. Ab jetzt steuert Ihr ERP System den kompletten Webshop und wickelt automatisiert Bestellung, Rechnung, Versandstatus ab. Oder die Zeitersparnis von Lagermitarbeitern durch die mobile Inventur. Allein dadurch ersparte sich ein Neukunde 6 Manntage.

Je mehr Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen Ihres Unternehmens digital Daten erfassen und ins ERP fließen, desto schneller und präziser wissen Sie, wo es Verbesserungspotential gibt. Schluss mit Zettelwirtschaft, Start mit Automatisierung.

ERP Software lohnt sich in bestimmten Fällen bereits ab einem Arbeitsplatz. Starten Sie klein mit einem Modul und wenn Sie wachsen erweitern Sie Ihre ERP Software Arbeitsplatz um Arbeitsplatz, Modul um Modul. Unsere ERP Software ist voll skalierbar und bis zum internationalen Mittelstandsunternehmen mit 500 Mitarbeitern im Einsatz.

Wie bereits oben in den 4 Punkten beschrieben, gibt es bestimmte Warnhinweise, die einen Wechsel Ihrer ERP Software einläuten:

  • Die Kundenzufriedenheit sinkt bzw. die Reklamationsquote steigt
  • Der Verwaltungsaufwand steigt überdurchschnittlich stark zum Unternehmensumsatz
  • Plötzliche Überbeanspruchung von Mitarbeitern im Bestell-, Auftrags- und Rechnungswesen
  • Es fällt Ihnen schwer fundierte Entscheidungen zu treffen
  • Es gibt Software Insellösungen im Unternehmen bzw. in den einzelnen Abteilungen
  • Sie wachsen und Sie kommen mit den Veränderungen nicht nach
  • Sie müssen die Hardware Infrastruktur ändern
  • Sie erfüllen nur mit großem Aufwand die gesetzlichen Vorgaben

Das hängt von vielen Dingen ab. Zuallererst von der Anzahl der User und der benötigten Funktionen und Module. Dazu kommen falls nötig Anpassungen, also Dienstleistungen. Diese sollten Sie ganz besonders beachten, weil Zusatzprogrammierungen immer updatefähig bleiben müssen, damit weiterhin die gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Sage 100 hat genau dafür zum Beispiel das AppDesigner Tool für Anwender, damit Sie selbst Anpassungen im System vornehmen können. Und das 100% updatefähig.

Eine Warenwirtschaft ist Teil eines ERP Systems, das Lager, Material und Bestellung verwaltet. Zur Warenwirtschaft zählen auch die Bereiche Einkauf, Produktion und Verkauf. Ein anderes Modul eines ERP Systems wäre zum Beispiel das Rechnungswesen mit der Finanzbuchhaltung und dem Controlling.

Cloud ERP Software hat neben dem Riesenvorteil, dass beinahe keine Anfangskosten entstehen, 2 entscheidende Vorteile:

  • Hardware und Server sind teuer und schlecht lieferbar
  • Geschultes IT Personal ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen schwer zu bekommen

Genau darum kümmert sich Ihr Cloud Anbieter. Der Nachteil ist, dass Cloud ERP nur in einer eigenen Private Cloud in gleichem Maße anpassbar ist wie in der on Premise Lösung. In der Public Cloud bekommen Sie den gleichen (umfassenden) Funktionsumfang wie die anderen Cloud ERP Kunden und mittels Einstellungen und Rechten wird die Software an Sie angepasst.