Produktelimination2022-02-10T13:04:42+00:00

Unternehmer Lexikon

Produktelimination

Bei einer Produktelimination wird ein Produkt aus dem Markt genommen. Das bedeutet, dass es nicht mehr angeboten wird und von Kunden auch nicht mehr erworben werden kann. Die Gründe für die Entfernung eines Produktes vom Markt können unternehmensexterner Natur sein oder auf unternehmensinternen Entscheidungen basieren. Häufig sind Ertrags- und Marktschwächen verantwortlich für die Herausnahme eines Produktes aus dem Angebotsprogramm eines Unternehmens.

Wann ist die Produktelimination von Bedeutung?

Produktelimination bedeutet, dass ein Produkt aus dem Sortiment eines Handelsbetriebs oder aus dem Produktionsprogramm eines Industriebetriebes herausgenommen wird. Sie betrifft entweder die Sortiments- oder die Programmgestaltung. Insoweit hat die Produktelimination Auswirkungen auf zahlreiche Unternehmensbereiche.

Die Produktelimination spielt eine wichtige Rolle bei:

  • Produktpolitik
  • Marketing-Mix
  • Unternehmenspolitik
  • Gewinnmaximierung
  • Expansionspolitik
  • Wettbewerbspolitik

Was ist die Produktelimination?

Die Produktelimination gehört zusammen mit der Produktbeibehaltung, der Produktveränderung, der Produktdiversifikation und der Produktinnovation zu den produktpolitischen Maßnahmen innerhalb der Produktpolitik.

Die Produktelimination kann sich auf die Breite oder Tiefe eines Sortiments oder Produktionsprogramms auswirken, denn sie erfolgt durch die Kürzung der Programmbreite bei unveränderter Programmtiefe oder durch Bereinigung, was sich zugunsten einer steigenden Tiefe des Programms auswirkt.

Ohne eine Bereinigung würden das Sortiment oder das Produktionsprogramm immer breiter und tiefer. Werden umsatzschwache und unrentable Produkte mitgeschleppt, wirkt sich das negativ auf die betriebliche Kosten- und Gewinnsituation aus.

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie einer etablierten Marke

Mit 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage seit über 30 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand.

Steigen Sie um in Ihrem Tempo

Mieten Sie Sage 50 einfach als Software-Abo und profitieren Sie von einer geringeren Kapitalbindung. Dank des modularen und skalierbaren Aufbaus können Sie Sage 50 Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen einführen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Mit den Cloud- oder Desktop-Lösungen von Sage sparen Sie Zeit und Geld. Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau und wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie umfangreiche Support-Leistungen

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage 50 haben, hilft Ihnen unser freundliches Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben