Lead2022-02-23T12:38:00+00:00

Unternehmer Lexikon

Lead

Lead

Beim Lead handelt es sich um einen wertvollen Rohstoff für das Marketing bzw. den Vertrieb, der in Form eines Datensatzes zu finden ist. Er hat einen umso höheren Wert je mehr Detailinformationen vorhanden sind, die dann für die Kundenansprache mit geringeren Streuverlusten eingesetzt werden können.

Bewährte Arten der Lead-Generierung

Eine Kundenansprache-Möglichkeit ist für den gesamten Absatzkanal eines Unternehmens von großer Bedeutung, weil erst dadurch eine direkte Kundenansprache 1:1 möglich ist. Egal ob Newsletter, Anruf oder auch direkte Ansprache: Hier ist die Durchschlagskraft höher weil der Kunde der Kontaktaufnahme zugestimmt hat oder sich insbesondere auf einen Newsletter oder andere Neuigkeiten freut.

Es bewähren sich die folgenden Methoden zur Generierung:
  • Insbesondere bei Online-Präsenz: Anmeldung zum kostenfreien Newsletter-Abo – oft verbunden mit einer Aktion zur Senkung
  • der Hemmschwelle vor dem ersten Einkauf (Neukundenrabatt, Versandkostenfreiheit oder ähnliches)
  • Antwortkupons für die Zusendung von Informationsmaterial oder Produktinformationen. Die Kunden stimmen auch hierbei der Datenverarbeitung bzw. der Nutzung der Daten zu
  • Gewinnspiele & Sonderaktionen: Diese sind insbesondere im stationären Handel sehr beliebt und verbinden die Gewinnmöglichkeit mit der Gewinnung von Interessentendaten.

In einem späteren Schritt können die Daten mit Hilfe von Bonussystemen oder der Erfassung jedes Einkaufs erheblich aufgewertet werden und ergeben einen 360 Grad-Blick auf das jeweilige Einkaufsverhalten. Werden diese mit der Art der ursprünglichen Kundengewinnung bzw. der Leads korreliert, dann können diese Daten auch wertvoll für eine Werbeerfolgskontrolle sein.

Die wesentlichen Eigenschaften des Leads sind

  • Es handelt sich um personenbezogene Daten zur Verwendung im Vertriebsbereich von Unternehmen
  • Angesichts der natürlichen Kundenfluktuation und Kundenwanderung ist die Neukundengewinnung durch Leads essenzieller Bestandteil jeder Unternehmensstrategie
  • Ihre Bedeutung steigt angesichts der zunehmenden Einschränkungen bei Direktwerbung bzw. unaufgeforderter Kundenansprache

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie einer etablierten Marke

Mit 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage seit über 30 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand.

Steigen Sie um in Ihrem Tempo

Mieten Sie Sage 50 einfach als Software-Abo und profitieren Sie von einer geringeren Kapitalbindung. Dank des modularen und skalierbaren Aufbaus können Sie Sage 50 Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen einführen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Mit den Cloud- oder Desktop-Lösungen von Sage sparen Sie Zeit und Geld. Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau und wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie umfangreiche Support-Leistungen

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage 50 haben, hilft Ihnen unser freundliches Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben