Grenznutzen2022-02-03T07:09:26+00:00

Unternehmer Lexikon

Grenznutzen

Der Grenznutzen stellt den Nutzenzuwachs eines Konsumenten dar, wenn er eine Einheit eines Produkts mehr nachfragt. So bringt beispielsweise das erste kalte Getränk an einem heißen Sommertag einen hohen Nutzen. Mit jedem weiteren Glas nimmt der Nutzen weiter ab. Für die Ermittlung des Grenznutzens wird die erste Ableitung der Nutzenfunktion gebildet. Im Zusammenhang mit dem Grenznutzen sind die Gossensche Gesetze zu beachten.

Welche Bedeutung hat der Grenznutzen?

In der Volkswirtschaft wird untersucht, wie mit knappen Ressourcen eine möglichst umfassende Bedürfnisbefriedigung der privaten Haushalte erzielt werden kann. Die Mikroökonomik hat aus diesem Grund die Haushaltstheorie entwickelt.

Maßgebliche Konzepte der Haushaltstheorie sind:

  • Nutzen
  • Grenznutzen

Mit dem Nutzen wird das Ausmaß der Bedürfnisbefriedigung des Einzelnen und einer ganzen Volkswirtschaft gemessen. Dabei wird die Aussage unterstellt, dass mehr Konsum zu mehr Bedürfnisbefriedigung führt.

Abgrenzung von Grenzerlös und Grenzkosten

Im Gegensatz zum Grenznutzen spielen Grenzerlös und Grenzkosten in privaten Haushalten keine Rolle. Sie werden in der innerbetrieblichen Kostenrechnung eines Unternehmens verwendet.

Der Grenzerlös

Den Grenzerlös ermittelt ein Unternehmer, wenn er eine Mengeneinheit mehr von einem Produkt verkauft.

Die Grenzkosten

Die Grenzkosten bilden für ein Unternehmen die Basis, um die optimale Produktionsmenge ermitteln zu können. Die Kosten entstehen, wenn das Unternehmen nur eine Einheit mehr von einem Produkt herstellt. Grenzkosten werden mit der 1. Ableitung der Kostenfunktion ermittelt.

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie einer etablierten Marke

Mit 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage seit über 30 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand.

Steigen Sie um in Ihrem Tempo

Mieten Sie Sage 50 einfach als Software-Abo und profitieren Sie von einer geringeren Kapitalbindung. Dank des modularen und skalierbaren Aufbaus können Sie Sage 50 Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen einführen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Mit den Cloud- oder Desktop-Lösungen von Sage sparen Sie Zeit und Geld. Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau und wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie umfangreiche Support-Leistungen

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage 50 haben, hilft Ihnen unser freundliches Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben