Coaching2022-03-22T08:16:47+00:00

Unternehmer Lexikon

Coaching

Coaching ist eine Maßnahme, die besonders in großen Unternehmen immer öfter zum Einsatz gebracht wird. Dabei werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von einem Team eines externen Unternehmens in ihrer täglichen Arbeit unterstützt, um die Effizienz zu erhöhen.

Was ist Coaching?

Das Coaching im Sinne von Unternehmen und Organisationen ist eine Form des Managements in dem Sinne, dass externe Berater sich die Arbeitsabläufe und Arbeitsaufgaben ansehen und Verbesserungspotential erkennen. Da sie nicht täglich in die Prozesse eingeweiht sind, sind sie emotional neutral und beobachten, ob man manches besser machen kann. Doppelläufigkeiten werden offenbar, Vorschläge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgenommen und Rückmeldungen der Führungskräfte berücksichtigt. Es geht nicht um Kontrolle, sondern um Vorschläge, wie man aus den bestehenden Möglichkeiten mehr herausholen kann, ohne Druck aufzubauen.

Coaching als Beratungsmaßnahme

Wie wichtig Coaching geworden ist, zeigt die hohe Zahl an Beratungsunternehmen, die sich diesem Thema angenommen haben. Der Vorteil eines externen Teams liegt darin, dass man nicht betriebsblind ist. Die Trainer haben eine objektive Sicht auf die aktuellen Entwicklungen und können neutral Situationen beurteilen und helfen, Verbesserungen zu erreichen.

Mögliche Einsatzgebiete

Coaching wird in vielfacher Weise eingesetzt. Es gibt Aufträge für Coaching, bei denen es darum geht, die Struktur des Unternehmens zu hinterfragen und zu verbessern. Unnötige Kommunikationswege sollen dabei ebenso vermieden werden wie auch Leerläufe. Darüber hinaus wird Coaching gerne eingesetzt, um neue Projekte voranzutreiben und beim Entwicklungsprozess zu unterstützen. Somit ist Coaching auch als Projektmanagement zu sehen.

Technisch läuft Coaching so ab, dass aus Beobachtungen der Arbeitssituation Vorschläge erarbeitet werden, um das Optimum herauszuholen. Ein Coach begleitet die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch die Führungskräfte und zeigt Schwachstellen auf, deren Beseitigung zur Verbesserung des Ergebnisses führen soll. Es geht dabei nicht um Kontrolle, sondern um Erhöhung der Effektivität. Das Potential der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter soll voll ausgeschöpft werden, was manchmal nicht möglich ist, weil die Vorgaben durch die Führungskräfte dies nicht zulassen. Solche Fehler sollen durch Coaching verhindert werden.

Coaching vs. Supervision

Coaching wird oft mit Supervision gleichgesetzt. Bei der Supervision, die häufig in sozialen Berufen eingesetzt wird, setzt sich ein Team mit einem Supervisor zusammen und bespricht die Arbeitssituation. Der Supervisor versucht herauszufinden, wo Probleme – zwischenmenschliche und auch organisatorische – liegen und versucht diese durch die gemeinsamen Gespräche zu beheben.

Der Unterschied ist aber, dass in der Supervision oft psychologische Belastungen angesprochen werden, die zum Beispiel im Bereich der Krankenhäuser, in Pflegestationen aber auch in der Situation der Sozialberatung auftreten können. Im Coaching ist hingegen der technische Ablauf im Mittelpunkt und die Vereinfachung von Aktivitäten ist genauso ein Ziel wie auch die Erhöhung der Effizienz. Es gibt also Schnittmengen mit der Supervision, aber doch auch andere Ansätze.

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie einer etablierten Marke

Mit 250.000 Kunden und mehr als 1.000 Fachhändlern ist Sage seit über 30 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services im deutschen Mittelstand.

Steigen Sie um in Ihrem Tempo

Mieten Sie Sage 50 einfach als Software-Abo und profitieren Sie von einer geringeren Kapitalbindung. Dank des modularen und skalierbaren Aufbaus können Sie Sage 50 Schritt für Schritt in Ihrem Unternehmen einführen.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Mit den Cloud- oder Desktop-Lösungen von Sage sparen Sie Zeit und Geld. Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau und wissen, dass jedes Unternehmen andere Bedürfnisse hat. Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie umfangreiche Support-Leistungen

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage 50 haben, hilft Ihnen unser freundliches Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben