Geschäftsfall2024-05-16T10:45:31+00:00

Unternehmer Lexikon

Geschäftsfall

Unternehmer Lexikon

Geschäftsfall

Geschäftsfall

Im Kontext des unternehmerischen Handelns stellt der Begriff Geschäftsfall ein elementares Konzept dar. Ein Geschäftsfall bezeichnet ein wirtschaftlich relevantes Ereignis oder eine Transaktion, die eine Veränderung in der Buchführung oder in den Finanzen eines Unternehmens zur Folge hat.

Definition

Ein Geschäftsfall kann vielfältige Formen annehmen. Dazu gehören sowohl interne Vorgänge als auch geschäftliche Interaktionen mit externen Parteien. Einige Beispiele für Geschäftsfälle sind:

  • Der Kauf oder Verkauf von Waren und Dienstleistungen
  • Zahlungseingänge von Kunden
  • Zahlungsausgänge an Lieferanten
  • Abschreibungen von Vermögenswerten
  • Kapitalbeschaffung oder -rückzahlung
  • Lohn- und Gehaltszahlungen

Relevanz

Jeder Geschäftsfall muss akkurat in der Buchhaltung des Unternehmens erfasst werden, da er direkte Auswirkungen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage hat. Dies ist nicht nur für interne Steuerungs- und Kontrollprozesse von Bedeutung, sondern auch im Hinblick auf gesetzliche Anforderungen und die Berichterstattung gegenüber Stakeholdern.

Buchführung

In der doppelten Buchführung wird jeder Geschäftsfall nach dem System der doppelten Eintragung verbucht, was bedeutet, dass jede Transaktion mindestens zwei korrespondierende Konten betrifft – das Prinzip der Soll- und Habenbuchungen.

Schlusswort

Der Geschäftsfall ist somit ein fundamentaler Baustein für das Verständnis betriebswirtschaftlicher Abläufe und essentiell für die Aufrechterhaltung einer ordnungsgemäßen Buchführung und transparenten Unternehmensführung.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite BWL-Lexikon.de.

Darum sollten Sie sich für Sage entscheiden

Vertrauen Sie uns

Mit über 2.000.000 Kunden in 22 Ländern ist Sage seit 41 Jahren einer der Marktführer für betriebswirtschaftliche Software und Services.

Sie haben die Wahl

Cloud, Miete oder klassischer Kauf: Bei uns haben Sie nach wie vor die Wahl. Geben Sie sich Zeit und führen Sie die Software Schritt für Schritt ein.

Setzen Sie auf unsere Erfahrung

Wir kennen die Sorgen und Nöte kleiner und mittelständischer Unternehmen genau. Ihre Software von Sage wächst mit Ihnen und Ihren Anforderungen.

Nutzen Sie den Support

Sollten Sie einmal Fragen zu Sage haben, hilft Ihnen unser erfahrenes Support-Team schnell und kompetent weiter.

Beiträge speziell für Ihr Unternehmen

Nach oben