///Sage 50 Buchhaltung
Sage 50 Buchhaltung 2019-08-22T13:16:31+00:00

SAGE 50 BUCHHALTUNG

Infoline: 0800 310 314

kostenlos testen
Loading...

Für jede Aufgabe die richtige Funktion


Die zeitsparenden Vorteile von Sage 50 Buchhaltung werden Sie überzeugen, egal ob Sage 50 (Kauflizenz) oder Sage 50cloud (Mietlizenz). Sie entscheiden ganz einfach, welche Variante für Sie passt!

Buchhaltung leicht gemacht

Video Sage 50 Einführung Finanzbuchhaltung

Preise


Hier finden Sie den Leistungsumfang und die Preise der Software Sage 50 und Sage 50cloud Buchhaltung auf einen Blick. Vergleichen Sie die einzelnen Varianten und finden Sie heraus, welche am besten zu Ihnen passt. Eine ausführliche Funktionsübersicht finden Sie hier.


Sage 50 Buchhaltung

FINANZEN / BUCHHALTUNG
1 Arbeitsplatz


ab € 169

Jetzt kaufen


oder Kauf ohne Wartung/Support

€ 199

Ohne Support


Sage 50cloud Buchhaltung

1 – 5 Arbeitsplätze
monatlich kündbar

ab € 15 / Monat

€ 20 / Monat

inkl. Support

Jetzt mieten




Sage 50 Buchhaltung Comfort

FINANZEN / BUCHHALTUNG
2 Arbeitsplätze


ab € 339

Jetzt kaufen


oder Kauf ohne Wartung/Support

€ 399

Ohne Support


Sage 50cloud Buchhaltung Comfort

1 – 5 Arbeitsplätze
monatlich kündbar

ab € 20 / Monat

€ 25 / Monat

inkl. Support

Jetzt mieten



Sie brauchen eine Lösung inklusive Bondrucker? Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 16:30 Uhr und Freitag von 8:30 bis 14:00 Uhr unter 0463/38430 oder per Email unter kundenbetreuung@bsoftware.at zur Verfügung. 


Rückruf anfordern

Seminare

Als Kunde stehen Sie bei Business Software im Mittelpunkt. Wir bieten Ihnen zahlreiche Seminartermine und unterstützen Sie so individuell in der Arbeit mit Ihrer Software. Auch nach dem Kauf Ihrer Software sind wir für Sie da: Nichts ist wichtiger als ein Partner an Ihrer Seite, auf den Sie zählen können. Mit unseren umfangreichen Seminarangeboten sichern wir Ihre Investition ab.

FAQ

Die häufigsten Fragen und Antworten.

Selbstverständlich! Sage 50 steht Ihnen mit vollem Funktionsumfang für einen kostenlosen und unverbindlichen Test zur Verfügung. Einfach hier klicken und die 30 Tage kostenlose Testversion installieren.

Sie können die Software 30 Tage lang kostenlos testen.

Sage 50 ist zugelassen für die Betriebssysteme Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

Sie können Sage 50 auf mehreren PCs nutzen, dies ist jedoch abhängig von der Version, Sage 50 Buchhaltung und Sage 50 Standard ist für 1 Arbeitsplatz, die Comfort Version für 2 Arbeitsplätze und die Professional Version für 3 Arbeitsplätze. In der Miete sind jeweils 1-5 Arbeitsplätze möglich.

Für mehr als 5 Arbeitsplätze gibt es Sage 50 Quantum, dieses Produkt können Sie mit bis zu 20 Arbeitsplätzen nutzen.

Mit einem aufrechten Premium Servicevertrag helfen wir Ihnen gerne per Mail oder telefonisch weiter, für Kunden ohne Premium Servicevertrag steht unsere Hotline unter 0900 560 562 zur Verfügung.

Sage veröffentlich in regelmäßigen Abständen neue Programmstände bzw. Servicepacks. Diese enthalten auch Anpassungen zu neuen gesetzlichen Regelungen. Mit einem gültigen Professional oder Premium Wartungsvertrag wird Ihnen der aktuelle Stand mittels Download zur Verfügung gestellt.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen freuen wir uns über Ihre telefonische Kontaktaufnahme unter 0463 3843 oder eine E-Mail an office@bsoftware.at.

Darauf sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Buchhaltungssoftware achten!

Tipps zur Auswahl einer Buchhaltungssoftware.

Bereits als Gründer, Jungunternehmer oder neuer Selbständiger müssen Sie alle gesetzlichen Anforderungen der ordentlichen Buchführung erfüllen. Mit einer guten Buchhaltungssoftware, die alle spezifisch österreichischen Gesetzmäßigkeiten befolgt, müssen Sie kein Buchhaltungsexperte sein, um diese nötige Hürde am Weg zur Selbständigkeit selbst einfach zu bewältigen. Sage 50 bzw. Sage 50cloud führt Sie intuitiv und automatisch durch alle Vorgänge egal, ob Sie Einnahmen-Ausgaben Rechner sind oder doppelt Buch führen. Die Software zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zur ordentlichen Buchführung. Sollte es dennoch mal ein Problem geben, hilft Ihnen unser österreichischer Sage 50 Support mit Sitz in Klagenfurt gerne weiter. Egal, ob Sie mit einem Steuerberater zusammenarbeiten und ihm die Belege übergeben wollen oder die Einnahmen-Überschuss Rechnung bzw. Bilanz selbst erledigen möchten, Sage 50 unterstützt Sie dabei, die Buchhaltung einfach und fehlerfrei zu erledigen.

Grundsätzlich ist es mit Buchhaltungssoftware meist einfacher als ohne; Word oder Excel kann Sie in der Abfolge von Vorgängen und gesetzlichen Anforderungen nicht wie eine spezielle Software unterstützen. Als österreichisches Unternehmen sollten Sie einen österreichischen Anbieter wählen bzw. einen Anbieter, der alle Österreich-spezifischen Anforderungen erfüllt. Möchten Sie mit Ihrem Unternehmen wachsen, wählen Sie am besten eine Software, bei der Sie Arbeitsplätze und Funktionen modular hinzufügen können, ohne mühsam nach einiger Zeit umsteigen zu müssen. Die Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater ist durch Schnittstellen bzw. Übergabe von Stapel-Belegen in den meisten Buchhaltungsprogrammen mittels Knopfdruck mühelos möglich. Bei großen Herstellern ist zudem Ihre Investition durch die Stabilität gesichert. Wir bei Sage rechnen Ihnen Ihre Anfangsinvestition für jeweils höhere Produkte an.

Ob Sie Ihre Buchhaltung in der Cloud oder doch lieber auf Ihrem Rechner machen, ist Geschmacksache. Cloudlösungen auf Fremdservern sind in letzter Zeit sicherer geworden, Internetleitungen schneller. Die Nachteile von Cloudlösungen sind damit deutlich gesunken. Bei Sage entscheiden Sie, wie Sie es möchten. 90% unserer Neukunden entscheiden sich für Sage 50cloud, welche nach wie vor auf Ihrem Rechner installiert wird, jedoch mit Serviceleistungen aus der Cloud wie zum Beispiel einer online Sicherung oder online Zugriff auf Ihre Daten mittels Smartphone die Vorteile aus beiden Welten kombiniert.

Die österreichische Legislatur und die österreichischen Finanzämter verlangen spezielle Österreich-spezifische Vorgaben zur ordentlichen Buchführung, die auch von Kleinunternehmern, Freiberuflern und Gründern eingehalten werden müssen. Eine Buchhaltungssoftware hilft Ihnen, diese Vorgaben einzuhalten, ist aber grundsätzlich nicht unbedingt notwendig, wenn Sie sich selbst intensiv mit den Vorgaben befassen wollen. Die Software erleichtert Ihnen Ihre Arbeit, hat automatisierte Abläufe und Prozesse und hilft Ihnen dadurch auch in vielen allgemeinen Unternehmensprozessen. Zudem erhalten Sie einen guten Überblick über Unternehmens- Einnahmen und Ausgaben und hilft Ihnen bei der Planung.

Die gesetzlichen Vorgaben der Pflicht zur Doppelten Buchhaltung oder Einnahmen- Ausgabenrechnung (EÜR) sind in Österreich klar geregelt. Mit Sage 50 machen Sie in beiden Fällen alles richtig, da beides unterstützt wird. Auch mehrere Firmen können in Sage 50 über die Mehrmandantenfähigkeit einfach verwaltet werden.

Beachten Sie bei der Auswahl Ihres neuen Buchhaltungsprogrammes die Erweiterungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Kosten. Sage 50 ist modular aufgebaut. Sie können zum Basisumfang weitere Arbeitsplätze hinzukaufen bzw. den Funktionsumfang erweitern (Sage 50 Produktderivate wie Standard, Comfort, Professional, Quantum). Sage 50 können Sie mit bis zu 20 Arbeitsplätzen nutzen und für wachsende Unternehmen konzipiert.

Wenn Sie Ihre neue Buchhaltungssoftware wählen, sollten Sie sich die Anschaffungskosten und die laufenden Kosten der Software sowie den Supportumfang ansehen, falls Sie Unterstützung benötigen. Sie können Sage 50 als Einmalinvestition kaufen oder Sage 50cloud monatlich mieten. Zur Kaufversion (Sage 50) können Sie einen Professional Wartungsvertrag abschließen, der Ihnen jeweils Software Updates und Upgrades sichert, Ihre Software allen gesetzlichen Änderungen anpasst und Sie mit den jeweiligen Formularen zur Umsatzsteuervoranmeldung versorgt. Analog dazu ist der Umfang des Sage 50cloud Professional Mietmodells.

Der optionale Premium Wartungsvertrag zur Kaufversion (Sage 50) bzw. das Sage 50cloud Premium Mietmodell umfasst vollen Telefon- und Mailsupport inkl. Rückrufservice, sollten einmal alle Supportleitungen belegt sein. Zusätzlich bietet die Fernwartung (fast) alle Möglichkeiten zur Hilfe. Unser österreichischer Support wird von unseren Kunden mit einem durchschnittlichen 5***** Rating in den Google Rezensionen (Stand: 20.06.2019) bewertet. Sollten Sie dennoch einmal vor Ort Hilfe benötigen, unterstützen Sie gerne weit über 100 Sage Partner in ganz Österreich.

Natürlich enthält Sage 50 bzw. Sage 50cloud Buchhaltung das Formular zur Umsatzsteuervoranmeldung in der jeweils gültigen Version. Damit ist die Anmeldung beim Finanzamt ein Leichtes. Ein Professional- bzw. Premium Wartungsvertrag in der Kaufversion (Sage 50 Buchhaltung) sichert Ihnen das jährlich angepasste Formular. Sage 50cloud Buchhaltungskunden profitieren immer von den enthaltenen Updates und Upgrades.

Bei weiteren Fragen oder Anregungen freuen wir uns über Ihre telefonische Kontaktaufnahme unter 0463 3843 oder eine E-Mail an kundenbetreuung@bsoftware.at.


Rufen Sie uns jetzt an: 0800 310 314


Sie benötigen mehr Informationen?

Hier kommen Sie zu Sage Advice, dem Blog für Unternehmer und Selbständige.


Sie möchten Videos sehen?

Hier finden Sie viele Kurzvideos zu Sage 50/Sage 50cloud.


Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?


Unsere Kundenbetreuung steht Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung: 0800 310 314


Schreiben Sie uns